Direkt zum Inhalt

Transportwagen in Kalbach und Harheim

Auch auf dem Friedhof in Kalbach stehen den Besuchern jetzt Transportwagen zur Verfügung. Wer ein Grab neu bepflanzt, muss manchmal lange Wege zurücklegen, um die Pflanzen und eventuell Erde vom Eingang zur Grabstätte zu transportieren. Mit den beiden Stirnwandwagen, die am Eingangsbereich des Friedhofs gegen ein Münzpfand ausgeliehen werden können, wird die Grabpflege leichter gemacht. Der Ortsbeirat für den Ortsbezirk 12 hat die Anschaffungskosten für die Wagen übernommen.

Auf dem Harheimer Friedhof werden die Friedhofsbesucher ebenfalls entlastet. Hier hat der Ortsbeirat 14 zwei Schubkarren finanziert, die am Eingangsbereich bereitstehen.

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK