Direkt zum Inhalt

Laubaktion auf dem Friedhof

Auch der schönste Sommer geht einmal zu Ende. Dieses Jahr hat das Sommerfeeling bis weit in den Oktober angehalten, aber es zeichnet sich ab, dass der Herbst nicht mehr fern ist. Dann verlieren die Bäume in kurzer Zeit große Mengen an Blättern. Bei dem umfangreichen Baumbestand auf den Frankfurter Friedhöfen kommen allein dort viele Kubikmeter Laub zusammen.

An vier Tagen nehmen sich die Friedhofsverwaltung und private Gärtnereien auf dem Hauptfriedhof gemeinsam der Laubberge an.

Am 29. Oktober sowie am 15, dem 22. und dem 29. November rücken die Gärtner ab 9 Uhr aus und bearbeiten einen festgelegten Bereich des Friedhofs.

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK