Direkt zum Inhalt

Neue Sammelstellen für kompostierbaren Abfall

Im Laufe der letzten Monate wurden die Abfallsammelstellen auf allen Friedhöfen nach und nach überarbeitet. Abschließend werden die Sammelplätze auf den Friedhöfen in Höchst und Zeilsheim erneuert. Die bisherigen Holzkörbe für pflanzliche Abfälle ersetzen wir durch große Betonringe.

Die alten Behälter sind schnell verwittert. Außerdem fassen die Ringe mehr Volumen und können mit dem Greifer einfacher geleert werden. Aus optischen Gründen werden die Betonringe mit Latten in Holzoptik verkleidet. Auch die bisherigen Holzlatten der Körbe für Plastik werden durch stabile Kunststofflatten ersetzt.

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK