Direkt zum Inhalt

Sanierungsarbeiten in Griesheim

Das Dach der Trauerhalle am Friedhof Griesheim muss saniert werden. Marode Anbauteile wie Regenrinnen, Außendecken- und Holzverkleidungen werden ertüchtigt. Am Seitengebäude wird das in die Jahre gekommene Bitumendach erneuert.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich noch bis Ende Oktober. Der Zugang zum Gebäude ist aber weiter möglich. Trauerfeiern finden während der Bauzeit nur donnerstags statt.

Der öffentliche Gehweg zwischen dem Friedhof und der Wohnanlage ist weiterhin auf einer Breite von ca. 130 bis 150 cm nutzbar.

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK