Direkt zum Inhalt

Gehölzschnitt auf dem Hauptfriedhof

Der Hauptfriedhof verfügt über reichhaltigen Pflanzenbewuchs. Rund 6.000 Bäume stehen auf diesem im Stil eines Landschaftsparks angelegten Friedhof. Das üppige Grün verleiht diesem Ort seine besondere Atmosphäre und erfüllt eine wichtige Funktion für das Stadtklima.

Dennoch müssen wir zur Pflege und für die Struktur des Friedhofs von Zeit zu Zeit Rückschnitte und  Rodungen vornehmen.

Derzeit werden in verschiedenen Gewannen Hecken, Sträucher und Eiben geschnitten, teilweise komplett entfernt. Diese Maßnahmen tragen zu einer helleren und über-
sichtlicheren Gestaltung bei und erhöhen das Sicherheitsempfinden der Friedhofs-
besucher/innen.

Die Arbeiten werden vor dem Beginn der Brut- und Setzzeit beendet sein.

Für Rückfragen steht Ihnen die Friedhofsverwaltung gerne zur Verfügung.

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK