Direkt zum Inhalt

Baumaßnahme Friedhof Westhausen

Von Mitte Juli bis November dauern die Arbeiten zur Umgestaltung und Verschönerung der Eingangsbereiche am Friedhof Westhausen. Am Eingang Kollwitzstraße wird die bestehende, marode Asphaltfläche abgetragen und durch helles, großformatiges Pflaster ersetzt, welches auch für die Nutzung mit Rollatoren und Rollstühlen gut geeignet ist. Durch die Entfernung des bestehenden Gitters entlang des Gehwegs öffnet sich der jetzt noch etwas unscheinbare Friedhofszugang und wird zukünftig besser wahrgenommen. Neue Pflanzbeete gliedern die Platzfläche und erhöhen die Gestaltungsqualität.

Auch am Eingang Heerstraße entsteht durch neue Pflanzbeete und seniorengerechte Sitzbänke eine Fläche, die zum Verweilen und Ausruhen einlädt. Ein neues barrierefreies Drehtor ermöglicht zukünftig den Ausgang auch nach Ende der Öffnungszeiten mit Kinderwagen, Rollstuhl oder Rollator.

Während der Baumaßnahme bleiben die Zugänge zum Friedhof geöffnet. Nach den regulären Öffnungszeiten kann der Friedhof lediglich über die Ausgänge am Fritz-Schumacher-Weg und an der Kollwitzstraße verlassen werden.

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK