Direkt zum Inhalt

Westhausen

Adresse

Friedhof Westhausen
Kollwitzstraße 27
60488 Frankfurt am Main

Foto

Ansprechpartner

Friedhofsverwalter des Friedhofsbezirks Nord
Herr Reinhold Rausch
Kollwitzstraße 27
60488 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 212-70536
Telefax: +49 (0)69 212-70256
E-Mail: reinhold.rausch@stadt-frankfurt.de

Öffnungs- & Sprechzeiten

Bitte entnehmen Sie die aktuellen Öffnungs- bzw. Sprechzeiten der entsprechenden Infobox rechts.

Barrierefreie Toiletten

Die barrierefreien Toiletten sind während der Öffnungszeiten des Friedhofes geöffnet.

Anfahrtsbeschreibung ÖPNV

Buslinie 60, Haltestelle Theodor-Fischer-Weg
U-Bahnlinie U6, Haltestelle Friedhof Westhausen

Karte

Fakten

Größe: ca. 22,2 ha
Anzahl Grabstellen: ca. 11.370
Grab-Arten: Erd-Wahl- und Erd-Reihen-Gräber, Urnen-Wahl- und Urnen-Reihen-Gräber,Erd- und Urnen-Rasen-Gräber, landschaftlich gestaltete Urnen-Gräber, anonyme Gräber, Trauerhain
Anzahl Kriegsgräber: 4.788
Sitzplätze in der Trauerhalle: 100

weitere Informationen

Auf dem Friedhof in Westhausen steht ein Trauerhain für naturnahe Bestattungen in unmittelbarer Nachbarschaft zu einem Baum zur Verfügung. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte rechts unter weitere Hinweise.

Geschichte

Seit 1957 ruhen 4.788 italienische Kriegsopfer auf dem „Cimitero di Guerra Italiano“, einem Teilstück des Westhausener Friedhofes, das allein schon 3,6 ha umfasst. Er ist einer von fünf Ehrenfriedhöfen für italienische Kriegsopfer in Deutschland, die in den 50er Jahren entstanden. Viele von den dort beerdigten Menschen starben nicht, wie die Inschriften auf den Muschelkalksteinen andeuten, als Soldaten, sondern als sogenannte Militärinternierte.

Friedhofs-Plan

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK