Direkt zum Inhalt

Grabpatenschaften

Werden Sie Grabpate! Ihr Beitrag zum Erhalt historischer Grabstätten auf Frankfurter Friedhöfen

Beachten Sie bitte hierzu unseren Flyer.


Auf unseren Friedhöfen gibt es viele schöne alte Grabstätten mit einzigartigen Grabmalen. Wenn niemand mehr aus der Familie da ist, um sich zu kümmern, sind diese Zeugnisse unserer Bestattungskultur dem Verfall preisgegeben, denn die öffentlichen Mittel sind begrenzt. Wir freuen uns über jede Unterstützung.

Auswahl einer Patenschaftsgrabstätte
Sie können als Patin oder Pate selbst entscheiden, welchen Aufwand und welche finanziellen Mittel Sie einbringen möchten. Denn für eine Patenschaft bieten sich aufgrund der großen Auswahl die unterschiedlichsten Mögllichkeiten an: Von anspruchslosen Grabplatten über einfache Grabsteine und Säulen bis zu mehrteiligen aufwendigen Grabmalen.

Neben dem Erhalt des Grabmals ist auch die Pflege des Grabbeetes Bestandteil einer Grabpatenschaft.

Auch der Pflegebedarf ist sehr unterschiedlich: Manchmal reicht der Einsatz einer Wurzelbürste aus, vereinzelt müsste jedoch für eine aufwendige Restaurierung der Substanz eine fünfstellige Summe aufgewendet werden. Allerdings können genehmigte denkmalgerecht ausgeführte Arbeiten steuerlich geltend gemacht werden.

Auf dem Hauptfriedhof in Frankfurt sind die historisch und künstlerisch wertvollen Grabdenkmäler doppelt geschützt. Zunächst sind Teile des Friedhofs als Fläche und Ensemble unter Denkmalschutz gestellt worden. Dann wurden im Rahmen einer Denkmaltopographie allein im alten Teil des Hauptfriedhofs 904 Gräber von der Unteren Denkmalschutzbehörde einzeln aufgenommen, deren ältestes bereits im Eröffnungsjahr des Friedhofs (1828) angelegt wurde.

Übernahme einer Patenschaft
Das Grünflächenamt und die Untere Denkmalschutzbehörde schließen mit Ihnen eine schriftliche Vereinbarung über die Patenschaft ab. Als Dank für Ihr Engagement räumen wir Ihnen ein gebührenfreies Nutzungsrecht an dieser Grabstätte ein, so dass diese grundsätzlich auch als Begräbnisplatz genutzt werden kann.

Bewahren Sie etwas Einzigartiges
Unsere Grabpaten leisten einen wertvollen Beitrag, diese historischen Grabdenkmäler in Verbindung mit oftmals sehr alten Baumbeständen und üppiger Vegetation zu erhalten. Helfen Sie uns, das Gesamtensemble zu bewahren: Eine selten gewordene Atmosphäre der Ruhe und Besinnung inmitten des innerstädtischen Friedhofsgrüns, eine einzigartige Verbindung von Kultur und Natur.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter der Telefonnummer 069 / 212 – 362 93 oder per E-Mail unter team-grabmal@stadt-frankfurt.de

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK