Direkt zum Inhalt

Autor: Sandra Faust

Transportwagen Friedhof Bockenheim

Auch auf dem Friedhof in Bockenheim stehen den Besuchern jetzt Transportwagen zur Verfügung. Wer ein Grab neu bepflanzt, muss manchmal lange Wege zurücklegen, um die Pflanzen und eventuell Erde vom Eingang zur Grabstätte zu transportieren. Mit den beiden Stirnwandwagen, die am Eingangsbereich des Friedhofs gegen ein Münzpfand ausgeliehen werden können, wird die Grabpflege erleichtert. Der Ortsbeirat für den Ortsbezirk 2 hat die Anschaffungskosten für die beiden Wagen übernommen.

Bauarbeiten in Zeilsheim

Große Dinge tun sich auf dem Zeilsheimer Friedhof. Am 09. April beginnen hier umfangreiche Baumaßnahmen.

Zum einen steht die Sanierung der denkmalgeschützten Trauerhalle an. Das marode Dach muss erneuert werden, der Innenraum der Halle wird saniert, Heizungsanlage und Elektrik werden modernisiert.

Zum anderen wird das angrenzende Betriebsgebäude abgerissen und durch einen kleinen Funktionsbau ersetzt. Neben der Haustechnik werden hier ein Multifunktionsraum sowie eine behindertengerechte Toilette untergebracht.

In der schätzungsweise anderthalbjährigen Bauphase sind Beeinträchtigungen unvermeidlich. Insbesondere kann die Trauerhalle in dieser Zeit nicht genutzt werden. Trauerfeiern können stattdessen auf dem Friedhof Sindlingen abgehalten werden. Dafür hat das Grünflächenamt die Freitage reserviert. Da die Bauarbeiten in Zeilsheim freitags ruhen, können die Bestattungen ungestört ablaufen.

Eine Wegbeschreibung vom Friedhof Sindlingen zum Friedhof Zeilsheim finden Sie hier: Wegbeschreibung_Sindlingen_Zeilsheim

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK