Direkt zum Inhalt

Friedhof Frankfurt Posts

Featured Post

Willkommen auf der Startseite der Frankfurter Friedhöfe

Posted in Allgemein

Verteilt über das gesamte Stadtgebiet Frankfurt am Main liegen
37 kommunale und 12 jüdische Friedhöfe.

Diese Seite bietet Ihnen Informationen über:

  • Grabstätten – und die vielen Möglichkeiten der Bestattungen und Beisetzungen
  • Friedhöfe – ihre Lage und die jeweiligen Besonderheiten
  • Gebühren & Satzungen – die aktuellen Rechtsgrundlagen
  • Anträge & Formulare – die Sie hier ausfüllen können
  • Flyer – zu Ihrer weiteren Information
  • Über uns – Aufgaben, die für uns selbstverständlich sind, sowie einige Zahlen
  • Ratgeber Trauerfall – Allgemeine Informationen für Angehörige

Nachfolgend finden Sie zunächst aktuelle Artikel zum Thema Friedhöfe in Frankfurt am Main:

WC am Friedhof Schwanheim

Bis auf Weiteres sind die Toiletten auf dem Schwanheimer Friedhof nur noch während der Trauerfeiern geöffnet.

In der letzten Zeit haben Vandalismus, starke Verunreinigungen und Diebstähle erheblich zugenommen. Das Grünflächenamt sieht sich deshalb leider gezwungen, die Toiletten einstweilen nur noch eingeschränkt zur Verfügung stellen zu können. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

Bauarbeiten am Hauptfriedhof

In der Zeit vom 20. November 2017 bis voraussichtlich März 2018 erneuert das Grünflächenamt am Hauptfriedhof das komplette Brauchwasserleitungsnetz.

Ca. 10 km Leitungen werden im Spülbohrverfahren verlegt. Dabei bringt man die Leitungen unter Wege- und Grünflächen ein, ohne dass Gräben gezogen werden müssen. Dieses Verfahren gehört zu den schonendsten Vorgehensweisen, insbesondere für die Wurzeln der Bäume. Im Bereich von Grabstätten gibt es keine Bohrungen.

Im Zuge dieser Maßnahme wird das Standortkonzept der Wasserschöpfbecken überarbeitet. Zukünftig gibt es weniger Zapfstellen, die aber gleichmäßig verteilt an günstigen Plätzen stehen werden. Die denkmalgeschützten Brunnen bleiben allesamt erhalten.

Der Friedhofsbetrieb läuft während der Bauzeit weitgehend ohne Beeinträchtigungen weiter.

Friedhofstaxi im November und Dezember

Das kostenlose Friedhofstaxi auf dem Hauptfriedhof fährt im November und Dezember auch an den Wochenenden.

Wer auf dem Hauptfriedhof Grabstätten zu betreuen hat oder besuchen möchte, weiß, wie weit die Strecken sein können. Schließlich umfasst das Gelände des Friedhofs ca. 70 Hektar. Da können die Wege selbst Menschen schwer fallen, die gut zu Fuß sind.

Wie auch in den letzten Jahren weitet die Friedhofsverwaltung ab dem 1. November bis einschließlich 30. Dezember den Fahrdienst des Taxis auch auf das Wochenende aus. In diesem Zeitraum fährt das Friedhofstaxi montags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr. Lediglich am 24. und 31. Dezember steht das Friedhofstaxi den Besuchern nur zwischen 10 und 15 Uhr zur Verfügung.

Wenn das Friedhofstaxi nicht unterwegs ist, steht es an der Trauerhalle. Es kann auch telefonisch über die Handy-Nummer 01 60 / 95 89 10 31 vorbestellt oder durch Winken herbeigerufen werden.

Transportwagen in Fechenheim

Auch auf dem Friedhof in Fechenheim stehen den Besuchern jetzt Transportwagen zur Verfügung. Wer ein Grab neu bepflanzt, muss manchmal lange Wege zurücklegen, um die Pflanzen und eventuell Erde vom Eingang zur Grabstätte zu transportieren. Mit den beiden Stirnwandwagen, die am Eingangsbereich des Friedhofs gegen ein Münzpfand ausgeliehen werden können, wird die Grabpflege leichter gemacht. Der Ortsbeirat für den Ortsbezirk 11 hat die Anschaffungskosten für die Wagen übernommen.

Parkplatzsituation in Westhausen

Posted in Allgemein

Die Schule neben dem Friedhof Westhausen wird erweitert. Für die Neubauten werden große Teile des Parkplatzes an der Kollwitzstraße benötigt. Hier sind deshalb nur noch wenige Parkmöglichkeiten vorhanden, die wir nur für Dienstleistungserbringer sowie für mobilitätseingeschränkte Besucher zur Verfügung stellen können. Alle anderen Friedhofsbesucher werden dringend gebeten, den Parkplatz an der Heerstraße zu nutzen.

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK