Direkt zum Inhalt

Friedhof Frankfurt Posts

Featured Post

Willkommen auf der Startseite der Frankfurter Friedhöfe

Posted in Allgemein

Verteilt über das gesamte Stadtgebiet Frankfurt am Main liegen
37 kommunale und 12 jüdische Friedhöfe.

Diese Seite bietet Ihnen Informationen über:

  • Grabstätten – und die vielen Möglichkeiten der Bestattungen und Beisetzungen
  • Friedhöfe – ihre Lage und die jeweiligen Besonderheiten
  • Gebühren & Satzungen – die aktuellen Rechtsgrundlagen
  • Anträge & Formulare – die Sie hier ausfüllen können
  • Flyer – zu Ihrer weiteren Information
  • Über uns – Aufgaben, die für uns selbstverständlich sind, sowie einige Zahlen
  • Ratgeber Trauerfall – Allgemeine Informationen für Angehörige

Nachfolgend finden Sie zunächst aktuelle Artikel zum Thema Friedhöfe in Frankfurt am Main:

Friedhofstaxi an den Feiertagen

Auch in diesem Jahr ist das Friedhofstaxi auf dem Hauptfriedhof im November und Dezember wieder häufiger im Einsatz. An den folgenden Tagen fährt das Taxi zusätzlich von 10 Uhr bis 16 Uhr:

Samstag, den 17. November
Sonntag, den 18. November (Volkstrauertag)
Sonntag, den 25. November (Totensonntag)
Sonntag, den 23. Dezember
Dienstag, den 25. Dezember (Weihnachten)
Mittwoch, den 26. Dezember (Weihnachten)

Außerdem bieten wir am 24. Dezember (Heiligabend) einen Fahrdienst von 10 Uhr bis 15 Uhr an.

Wenn das Friedhofstaxi nicht unterwegs ist, steht es an der Trauerhalle. Es kann auch telefonisch über die Handynr. 01 60 / 95 89 10 31 vorbestellt oder durch Winken herbeigerufen werden.

Laubaktion auf dem Friedhof

Auch der schönste Sommer geht einmal zu Ende. Dieses Jahr hat das Sommerfeeling bis weit in den Oktober angehalten, aber es zeichnet sich ab, dass der Herbst nicht mehr fern ist. Dann verlieren die Bäume in kurzer Zeit große Mengen an Blättern. Bei dem umfangreichen Baumbestand auf den Frankfurter Friedhöfen kommen allein dort viele Kubikmeter Laub zusammen.

An vier Tagen nehmen sich die Friedhofsverwaltung und private Gärtnereien auf dem Hauptfriedhof gemeinsam der Laubberge an.

Am 29. Oktober sowie am 15, dem 22. und dem 29. November rücken die Gärtner ab 9 Uhr aus und bearbeiten einen festgelegten Bereich des Friedhofs.

Behindertengerechte Toiletten auf dem Waldfriedhof Oberrad

Parallel zur Einführung des Trauerwaldes am Waldfriedhof Oberrad wurden die in die Jahre gekommenen Toiletten an der Trauerhalle behindertengerecht umgebaut und modernisiert. Die Arbeiten dazu sind nun abgeschlossen und die Toiletten stehen allen Friedhofsbesucherinnen und -besuchern zur Verfügung. Weiterhin wurde die Außentreppe und der Zugangsbereich ausgebessert und aufgewertet.

Kinder-Grabstätte “Ein Hauch von Leben”

Die Gemeinschafts-Grabstätte für fehl- und totgeborene Kinder auf dem Hauptfriedhof wurde in 2014 neu konzipiert und neu angelegt. Die Stadt Frankfurt hat die Kosten für die Umgestaltung getragen. Die Pflege übernimmt unentgeltlich die Genossenschaft der Friedhofsgärtner, die die Grabstätte regelmäßig im Frühjahr und Herbst neu bepflanzt.

Damit die Anlage auch auf Dauer einen gepflegten Eindruck macht, wird der persönliche Grabschmuck zweimal jährlich nach Ankündigung abgeräumt. In der Woche vom 22. bis 26. Oktober 2018 findet die nächste Räum- und Pflanzaktion statt.

Wir bitten deshalb alle Angehörigen, ihren Grabschmuck rechtzeitig mitzunehmen.

Alle Gegenstände, die nicht abgeholt werden, werden bei der Verwaltung des Hauptfriedhofs, Eckenheimer Landstraße 194, für drei Monate eingelagert und können dort abgeholt werden. Selbstverständlich können Sie Ihren Grabschmuck nach dem Herrichten der Grabstätte gerne wieder ablegen.

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK